Referenzen

Barwa Commercial Avenue, Katar

HOCHTIEF realisiert zurzeit die Gebäude an der 65 Meter breiten Prachtstraße. Unterschiedliche Gebäudetypen werden vierstöckig auf ca. 940.000 m² Bruttogeschoßfläche errichtet, eine architektonisch anspruchsvolle Fassadenfläche von 300.000m² eingeschlossen. Entlang der "Abu Hamour Road" (Stadtautobahn), am Stadtrand von Doha entstehen so ca. 600 Verkaufsflächen und 1300 Wohneinheiten und Büros. Zur Durchführung des Projektcontrollings wird das Bauwerk als Großprojekt mit Unterprojekten in Kubus abgebildet, über die korrespondierende Abbildung der Projektstruktur in SAP wird der Vergleich der budgetierten Kosten mit den Ist-Kosten durchgeführt.



Hamburg Pfeilerbahn

In mehr als 70 Jahren entwickelte sich die Baugesellschaft Wittfeld zu einem Spezialisten für die Umsetzung von Infrastruktur-Aufgaben.

Seit 2004 gehört Wittfeld zum französichem Baukonzern Eiffage.

Für die Abwicklung des Projektes Hamburg Pfeilerbahn, Auftragsvolumen:45,0 Mio. EUR in Arge (Anteil Wittfeld 22 Mio. EUR) wurde KUBUS eingesetzt.

Durch die komplexe Abbildung der Projekte in KUBUS von der Angebotsphase über den Einkauf von Leistungen bis zur Auftragsabwicklung mit Mengenermittlung, Rechnungslegung, Nachtragsverwaltung, Leistungsmeldung und Projektcontrolling, wird eine transparente, kontinuierliche und chronologische Bearbeitung gewährleistet.

Weitere Kunden

 

 

Service Desk / Hotline

Bei Fragen zur Anwendung von Kubus erreichen Sie unsere Hotline von Montag - Donnerstag (8:00 - 17:00 Uhr) und am Freitag (8:00-16:00 Uhr) unter

Phone:
+49(0)2102-101-2424
+49(0)2102-101-2002 (HOCHTIEF)

E-Mail:  servicedesk.ce@capgemini.com

Kontakt

Für allgemeine Fragen und Informationen zu Kubus stehen wir Ihnen unter kubus.ce@capgemini.com zur Verfügung.